Veganes 3 Gänge-Menü aus Kürbis – Vorspeise: Schneller Kürbis-Brotsalat

Intuitives Kochen mit einem 3-Gänge-Menü aus Kürbis

Inklusive Livestream Aufzeichnung mit Sophia Hoffmann & Sebastian Copien

Sebastian Copien & Sophia Hoffmann

Der Kürbis als Star auf dem Teller! Sophia Hoffmann und Sebastian Copien haben im letzten Vegan-Masterclass-Livestream ein 3-Gänge Menü rund um den Kürbis gezaubert. Es gab einen tollen rohköstlichen Vorspeisensalat, ein super cremiges Mac n Cheese mit Kürbissoße und ein traumhaftes Dessert aus Kürbiscreme mit süßem Couscous und Zwetschgenröster. Thema des Abends war aber nicht nur die unglaubliche Vielfalt von Kürbis, sondern auch das intuitive Kochen. Ein Thema, was ganz besonders Sophia sehr am Herzen liegt! Darum haben wir auch bei zwei der Rezepten bewusst die Mengenangaben weggelassen. Trau dich ruhig ran, sei kreativ, wandel auch gerne etwas ab und vertraue deinem Kochwissen und deiner Intuition!

Für die ganz genauen Zubereitungsschritte, gibt es unter den Rezepten den aufgezeichneten Livestream in voller Länge!

Ganz viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!

Wenn du mit der Vorspeise fertig bist, kannst du über die nachfolgenden Links direkt die Hauptspeise und das Dessert nachkochen.

Pasta mit köstlich-cremiger Kürbis-Soße

Kürbiscreme mit Zwetschgenröster und süßem Couscous

5 von 3 Bewertungen

Schneller Kürbis-Brotsalat

Rezept von Sophia Hoffmann

Zutaten

  • geschälter Kürbis im Video wurde Butternut verwendet, möglich ist auch Hokkaido oder Melonen/Moschuskürbis
  • altbackenes Brot zu Brotwürfeln geschnitten
  • Olivenöl
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
  • Ahornsirup
  • frische Kräuter feingehackt (z.B. Minze, Basilikum, Koriander)
  • Salz & Pfeffer
  • schwarzer Sesam

Anleitungen

  • Den Kürbis in ganz feine Streifen hobeln, anschließend mit Salz einmassieren. Das Massieren bricht die Strukturen des Kürbisses etwas auf. Damit wird er bekömmlicher.
  • Brotwürfel in der Pfanne ohne Öl anrösten bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben.
  • Zitronenabrieb, Zitronensaft, Ahornsirup, gehackte Kräuter und Olivenöl zu einem Dressing verrühren.
  • Kürbis mit dem Dressing durchmischen und die gerösteten Brotwürfel unterheben. Auf einem Teller servieren und mit dem Sesam garnieren.
Gericht: Salat, Vorspeise

Aufzeichnung des Livestreams:

Schon ausprobiert?

Lass uns bitte wissen, wie es dir geschmeckt hat und hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit deinem Feedback. Würd‘ uns freuen 🙂

Beteilige dich an der Konversation

  1. 5 stars
    Super lecker! Ich habe heute den Kürbissalat gemacht, auf Suppe hab ich bei dem schönen Wetter keine Lust mehr. Den Salat habe ich mir einfach mit Nudeln gemischt und als lauwarmen Salat gegessen. Auch TOP

    1. Hallo Carmen – toll, dass du den Salat ausprobiert hast, und super Idee ihn lauwarm mit Nudeln zu genießen! Danke für dein Feedback, und weiterhin frohes Kochen! Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Like
Close
Vegan Masterclass © Copyright 2023
Close

Beginner Masterclass

Der ultimative Einsteiger Online-Kochkurs
für die pflanzliche Küche!

Beginner_MC_Trailer_final_16zu9
%d Bloggern gefällt das: