Selbstgemachtes Vanilleeis mit Umami-Kick

Vanilleeis

„Eis geht immer!“ Und wäre es nicht schön die kleine italienische Eisdiele vom Eck in die eigene Küche verlagern zu können? Dass Eis machen einfacher geht als gedacht, und auch ohne Eismaschine möglich ist, zeigt euch Sebastian Copien in seinem Rezept. Außerdem verrät er euch wie er die schöne Farbe erzeugt, die wir alle mit einem klassischen Vanilleeis verbinden. Das Ergebnis ist wunderbar cremig, sahnig und im wahrsten Sinne des Wortes zum Dahinschmelzen!

Die Farbe ist grandios, der Geschmack ist grandios, der Schmelz auf der Zunge ist grandios 🙂

Sebastian Copien

Das Vanilleeis kannst du als Grundlage für weitere Kreationen verwenden: Schokoeis, Stracciatella oder wie wär’s mit einer Umami-Note à la Copien (siehe Rezept)? So wird das Eis noch mal zu einem besonderen Highlight 🙂

Ganz viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!

4.39 von 21 Bewertungen

Vanilleeis mit Umami-Kick

Rezept von Sebastian Copien

Zutaten

  • 100 g  vegane Butter (z.B. Naturli) 
  • 200 ml Sojamilch oder Oatly Barista 
  • 500 g Sojasahne WICHTIG: die Sojasahne muss von Provamel sein
  • ¼ TL Guarkernmehl (optional) 
  • 120 g Puderzucker 
  • 30 g Karotte geschält und fein gewürfelt 
  • 2 TL Shiro-Miso oder ½ gestr. TL Meersalz 
  • 2 Vanilleschoten 
  • 1-2 EL Vanille Likör (Licor 43) (optional) 

Anleitungen

  • Die Sojamilch in einem Topf erhitzen und die Karotten hinzufügen. Dann die Sojasahne, sowie die Butter hineingeben.
  • Nun die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark mit einem Messer herauskratzen.
    Vanilleeis Zubereitung
  • Die Schoten, sowie das Mark in den Topf geben und den Puderzucker mit einem Schneebesen einrühren. Alles sanft ohne Deckel ca. 5-7 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. 
    Vanilleeis Zubereitung
  • Jetzt die Vanilleschoten wieder herausnehmen. Wer einen Hochleistungsmixer hat und wen es nicht stört, dass das Vanilleeis etwas brauner wird, kann die Vanilleschoten aber auch mit pürieren. Nun die Milchmischung, zusammen mit dem Likör, dem Guarkernmehl, sowie der Misopaste in den Mixer geben und ca. 40 Sekunden fein mixen. 
    Vanilleeis Zubereitung
  • Wer eine Eismaschine besitzt, die Eismasse jetzt herunterkühlen und dann für ca. 40 Minuten in die Maschine geben. 
    Vanilleeis Zubereitung
  • Wer keine Eismaschine hat, die eine Hälfte der Eismasse im Kühlschrank kaltstellen und die andere Hälfte in Eiswürfelförmchen einfrieren. Am nächsten Tag alles in einen Hochleistungsmixer geben und mit einem Stößel zügig glattpürieren. Sofort das Eis servieren! 
  • Wer etwas Besonderes zum Vanilleeis ausprobieren möchte, kann nun das Eis auf einen Teller anrichten, eine kleine Mulde darin formen und etwas Kürbiskernöl hineintropfen, ein Flöckchen Fleur de Sel darüberstreuen und filetierte Grapefruitstücke hineinlegen. Lasst es euch schmecken! 
    Vanilleeis

Notizen

Tipps:
  • Auf keinen Fall ein dunkles Miso wie das Hatcho Miso verwenden! Shiro Miso ist das hellste und hat einen angenehmen süß-salzigen Geschmack.
  • Aufpassen – die Milch kocht gerne über!

Abwandlungen:
  • Für ein Schokoeis: Die Hälfte der Butter oder sogar alles weglassen und dafür eine kleingehackte dunkle Schokolade beim Mixen dazugeben. Nach Belieben zusätzlich 1 EL Kakaopulver hinzufügen.
  • Wer möchte, kann die pürierte Eismasse auch als Vanillesoße verwenden.
  • Das Vanilleeis passt super für ein „Affogato al caffè“ (mit Espresso), für eine Eisschokolade (mit kaltem Kakao, veganer Sahne, Schokosoße und evtl. frischen Erdbeeren), als Spaghettieis oder zu heißen Himbeeren.
  • Anstelle des Vanille Likörs, passt auch Amaretto oder ein Kaffee Likör.
  • Ein paar karamellisierte Nüsse schmecken auch immer wunderbar dazu.
Gericht: Nachspeise
Keyword: süß, vegan, verwöhnen

Das Video zum Rezept

Schon ausprobiert?

Lass uns bitte wissen, wie es dir geschmeckt hat und hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit deinem Feedback. Würd‘ uns freuen 🙂

Teste 30 Tage kostenlos unsere Online-Kochschule

Profitiere von insgesamt über 100 Jahren veganer Kocherfahrung unserer Trainer*innen, wiedergegeben in unzähligen Praxisvideos und ausführlichem Zusatzmaterial. Erhalte umfangreiche Kenntnisse aus verschiedensten Fachbereichen wie z.B Raw-Food, Fermentation, Backen und Ernährungsgrundlagen von den Meistern ihres Fachs.

Mit dem Code ’30tage‘ erhältst du jetzt die ersten 30 Tage in der monatlichen Mitgliedschaft kostenlos und kannst in die über 600+ Video Lektionen, zahlreiche Skripte, Rezepte und Ebooks schnuppern.

Du kannst den Code ganz einfach nach der Anmeldung zur monatlichen Mitgliedschaft einlösen.

Join the Conversation

  1. Katharina says:

    5 stars
    Sehr lecker, ich habe auf Empfehlung meines Bioladens statt provamel Soja eine Mandelsahne verwendet. Und statt Likör etwas Rum. Mit Himbeeren frisch aus dem Garten ein Traum. Danke für dieses feine Rezept

  2. 5 stars
    Super leckeres Vanilleeis! Meine Familie und ich waren begeistert. Sowohl zur Apfeltarte als auch im Affogato ein Traum. Vielen Dank für das super Rezept ☺️

    1. Sabrina Theden says:

      Hallo Franziska, es freut uns sehr, dass das Vanilleeis deiner ganzen Familie geschmeckt hat!
      Viele Grüße vom Vegan Masterclass Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Like
Close
Vegan Masterclass © Copyright 2020
Close

Beginner Masterclass

Der ultimative Einsteiger Online-Kochkurs
für die pflanzliche Küche!

Beginner_MC_Trailer_final_16zu9
%d Bloggern gefällt das: