Go Back
+ servings
5 von 1 Bewertung

Mandel-Ahorn-Fudge

Rezept von Stina Spiegelberg
Portionen 25 Fudge
Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 1 Std.

Zutaten

  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Mandelmus
  • 3 EL Ahornsirup
  • 250 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g vegane weiße Schokolade

Anleitungen

  • Das Wasser mit dem Mandelmus im Standmixer cremig pürieren. Mit dem Ahornsirup leicht erwärmen, dann vom Herd nehmen. In 100 g dieser Mandelsahne die gehackte dunkle Kuvertüre einrühren. In die verbleibenden 30 g der Sahne die gehackte weiße Schokolade einrühren.
  • Eine Backform von 15 × 15 cm mit Backpapier auslegen. Zuerst die dunkle Fudge-Creme darin glattstreichen, dann mit der hellen Creme bedecken. Wenn deine Fudge-Masse noch zu weich ist, kühle die dunkle Masse bevor du die helle Ganache daraufgibst. Mindestens eine Stunde kalt stellen, dann in kleine Würfel schneiden.